Sonntag, 3. November 2013

DTM Saisonende in Hockenheim

 
wir hatten ein wundervolles Wochenende in Hockenheim. Motoren die dein Innerstes zum vibrieren bringen, harte Überholmanöver, Sonnenschein und Regen. Sehr witzig waren auch die Taxifahrten am Sonntag bei Regen. Driftender Weise über eine Rennstrecke kutschiert zu werden rangiert nun ganz oben auf meiner Liste der Wünsche für's Leben.


Für alle, die sich ein bischen für Motorsport begeistern, kann ich die DTM nur vollstens empfehlen. Gegenüber der Formel 1 sind die Karten günstig, man kann durch's Fahrerlager der anderen Markenserien spazieren und bekommt aber den gleichen ''Service'' der guten Organisation vom Parkplatz bis zum Essen und den Verkaufsständen. Wer Interesse hat, dem kann ich auch ein supergutes Hotel in der Nähe sagen. 
 




  eure Sonja

1 Kommentar:

  1. Oh, DTM ist toll! Früher haben wir uns öfter mal am Norisring bruzeln lassen. Man, war das immer eine Affenhitze. LG, Birgit

    AntwortenLöschen