Freitag, 17. Mai 2013

Kunsthandwerkermarkt in Pforzen - Nachlese

tja, was soll ich Euch sagen? Schön war's!




 
 
Die zwei Tage waren sehr kurzweilig und vergingen sehr schnell. An beiden Tagen war ordentlich was los und wir haben doch einiges verkauft. Ich bin da immer sehr skeptisch, was aber den Vorteil hat, daß man wenn's funktioniert hat, man sich noch mehr freut.
 
Allerdings habe ich meinen ganzen Gewinn gleich wieder bei den anderen Ausstellern gegen deren schöne Sachen eingetauscht.



 
Wir freuen uns schon auf den nächsten Markt im Herbst.
 
Liebe Grüße
  eure Sonja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen