Donnerstag, 3. November 2011

Scrappen ist kinderleicht!

jedes mal wenn ich die tollen Scrapseiten im Netz oder in Zeitschriften sah, dachte ich immer "Das ist bestimmt schwer, das lassen wir mal lieber bleiben."
Auf der anderen Seite hat es mich aber immer wieder in den Fingern gejuckt, ganz nach meinem Leitspruch "Man wächst mit seinen Aufgaben".  Ich hab mir dann im September das tolle Album (das es leider nicht mehr gibt) von Stampin`Up! und ein paar Päckchen Papier gesichert, mit dem festen Vorsatz mir bald Zeit dafür zu nehmen. Und wie es mit Vorsätzen meist ist, kam immer wieder was dazwischen.

Drum hab ich mir das als Thema am vergangenen Stempelwochenende ausgesucht. Ich wußte, dort werde ich viel Zeit haben und es werden Freundinnen da sein, die mir mit Rat und tat zur Seite stehen werden.

Und dabei rausgekommen ist das:



Ich bin richtig zufrieden für meine ersten Versuche (die anderen zeige ich die Tage) und deshalb war es ein rundum gelungenes und erholsames Wochenende.
Nun hat mich meine Familie wieder. Aber nur noch bis Donnerstag, weil dann am Wochenende die große Messe in München ist. Davon bald mehr.

  eure Sonja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen