Mittwoch, 23. November 2011

mein zweiter Scrap-Versuch

Wenn man mal damit anfängt kann man fast nicht mehr damit aufhören. Wenn da nur nicht die ärgerlichen häuslichen Pflichten wären, die einem andauernd die Zeit stehlen.


Das Designerpapier ist vom letzten Jahr und die Pfeile sind aus einem Blatt diesen Designs ausgeschnitten. Das Jurnaling fehlt noch. Da fällt es mir einfach immer schwer, was geistreiches hinzuzaubern. Aber mir fällt bestimmt noch was ein.


Als das Layout fertig war fehlte irgendwie noch was. Und dann hab ich einfach frei Hand mit dem Jurnaler von Stampin' Up! einen Rahmen mit Unterbrechungen drum gezogen. Jetzt paßt's!

Und nun: Auf zu neuen Taten!

  eure Sonja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen