Dienstag, 13. September 2011

Big Shot und Filz

Eine neue Handytasche mußte her und da ich handarbeitsmäßig zwei linke Hände habe, kam mir das Angebot eines Kaffeerösters gerade recht.


Seit längerem habe ich schon den Bastelfilz zu Hause mit der Absicht ihn durch die Big Shot zu nudeln. Farblich paßte das dann wunderbar und so habe ich noch schnell ein paar Perlen aufgefädelt um dem ganzen noch etwas Glitzer zu geben.


Ich hab mich ja lang gegen die Big Shot gewehrt, weil ich immer dachte, Stempel und Stanzen reichen mir, aber seit ich sie habe ''kann ich mir ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen''  :-)
Man kann einfach alle Materialien damit bearbeiten und somit nicht nur Karten verzieren, sonder auch mal schnell ein paar Blüten zu einer Brosche machen, kleine Geschenke fix verschönern oder Wohnungsdeko basteln.
Also, Mädels! Weihnacht kommt schneller als man glaubt und unsere Männer wissen ja eh immer nicht mit was sie uns schenken sollen!
 
  eure Sonja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen